ATEGRA Software Engineering

GeKo Bewilligungen

Tags: Baugesuch, Direktion, Amt, Bewilligung, Prozess

Das Projekt aus Business-Sicht

Früher mussten bis zu sechs Ämter aus zwei Direktionen Baugesuche auf kantonaler Ebene bewilligen. Mit der Einführung der „GEKO Bewilligungen BVV“ wurden diese Prozesse vereinfacht. Bis zu sechs Ämter können effizient und koordiniert Baugesuche prüfen und bewilligen. Die Leitstelle koordiniert und erstellt am Schluss eine Gesamtverfügung. Die Lösung verfügt über zahlreiche Schnittstellen, u.a. auch zu SAP für die Fakturierung.

Da sich die Lösung bewährt hat, wurden sieben weitere Bewilligungsverfahren mit der Zeit integriert.

Das Projekt aus IT-Sicht

Ausgehend von den Prozessbeschreibungen wurde eine für Bewilligungsprozesse optimierte Workflow-Lösung entwickelt. Modularer Aufbau unterstützt die flexible Weiterentwicklung.

Diese Workflow-Lösung wird von über 300 Usern aus sechs Ämtern täglich genutzt. Es wurden 9 Schnittstellen zu Umsystemen entwickelt.

Kunden-Statement

«Die GeKo Bewilligungen wurde gemeinsam mit der ATEGRA erfolgreich entwickelt und steht solide im Einsatz verteilt in der Baudirektion und Volkswirtschaftsdirektion. Die ATEGRA hat zuverlässig Support geleistet und Wartungsleistungen geliefert. Die Software deckt alle unsere Bedürfnisse ab und erleichtert die Zusammenarbeit über verschiedene Organisationseinheiten massiv.

Budget, Termine und Lieferumfang wurden eingehalten. Die Lösung funktioniert einwandfrei und die Performance wurde sehr gut optimiert. Unsere Arbeit wird dadurch massiv vereinfacht.

Pro Jahr werden 3500 komplexe Baugesuche abgewickelt.»

Sie wollen mehr über uns erfahren oder direkt eine Offerte für Ihr Projekt anfordern? Füllen Sie einfach untenstehendes Formular aus und wir kommen auf Sie zurück!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Wir erhalten gerne Post! Wenn Sie wollen, erreichen Sie uns jederzeit unter der E-Mail-Adresse info@ategra.ch oder telefonisch unter +4144-392-21-20. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!